Blumentorte

Just another WordPress.com site

Regenlandien – Tag 5

P1760476

 

Wenn es in einem Zimmer regnen könnte, so würde mir das helfen zu verstehen, wo die Dinge in diesem Zimmer sind, würde mir ein Gefühl dafür vermitteln, dass ich in diesem Zimmer bin und nicht bloß auf einem Stuhl sitze.

(Aus dem Buch „Im Dunkeln sehen/Erfahrungen eines Blinden von John M. Hull)

Advertisements

5 Kommentare

  1. … aber warum macht er alles am Regen fest… Musik trifft doch auch unterschiedlich auf Gegenstände…

    • Du hast ja so recht. Er macht auch nicht alles am Regen fest, sondern ICH hatte nur die Regenbezüge aus seinem Buch zitiert. Passte halt gut.

      • … mag die Wahrnehmungsdichte… 😉

      • Ich liebe Regen sehr. Vielleicht daher diese starke Reaktion. Das gesamte Buch hat eine sehr hohe Wahrnehmungsdichte. Schönes Wort übrigens 😉

      • … hat der Autor Gefühlskreiert … und die Buchpassagen haben meine Wahrnehmung herausgefordert… ⭐

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: